Rechtsanwalt 

Wolfgang Behlau

 

Traitteurstr. 28

 

68165 Mannheim

Telefon: 0621 44 58 11 13

 

Fritz-Frey-Str. 17

69121 Heidelberg

Telefon: 06221 65 9 400

Telefax: 06221 166887

 

Email: 

 

Internet:

www.ehescheidung-rechtsanwalt.de

www.mannheim-ehescheidung.de

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE247105403

 

Die vertretungsberechtigten Rechtsanwälte (gesetzliche Berufsbezeichnung) der Anwaltskanzlei haben ihre Berufsbezeichnung in Deutschland verliehen bekommen. Sie sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, Reinhold-Frank-Straße 72, 76133 Karlsruhe, Tel: 0721 / 25340, Telefax 0721/26627

 

Berufsrechtliche Regelungen:

Die für die Berufsausübung maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind 

- die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) 

- die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) 

- die Fachanwaltsordnung (FAO) 

- das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) 

- sowie für den Bereich des internationalen Rechtsverkehrs die „Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Union“. 

Vorgenannte Regelungen finden Sie auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer unter „Berufsrecht“. 

 

Angaben zu § 5 TMG: hier: Bundesrechtsanwaltskammer

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Weitere Angaben gemäß DL-InfoV:

Aktuelle Rechtsform: GbR

Namen der beschäftigten Rechtsanwälte:

Dr. Jörg Becker (Gesellschafter)

Wolfgang Behlau (Gesellschafter)

Patrick Welke

David Arnswald

 

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer Karlsruhe

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Reinhold-Frank-Str. 72

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721/25340

Fax: 0721/26627

E-Mail: info@rak-karlsruhe.de

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 

DE247105403

 

Berufshaftpflichtversicherung:

Victoria Versicherung AG

Am Victoria-Turm 2

68163 Mannheim

 

Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

 

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von EUR 250.000,00 zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Die angegebenen Gesellschafter haben sich in der Form einer GbR zur dauerhaften Berufsausübung zusammengeschlossen.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechlicher Regelungen untersagt (§43a Abs.4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Karlsruhe (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de

Die Regelungen können unter http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/ bei der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) eingesehen werden

 

Hinweis auf Google-Analytics:

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Website bei Google-Analytics eingebunden ist und dementsprechend Daten an Drittanbieter (Goggle) weitergegeben werden. Google-Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server in den USA überragen und dort gespeichert. In der Regel wird jedoch nur in Ausnahmefällen die gesamte IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. 

Google-Analytics wird von Rechtsanwalt Wolfgang Behlau verwendet, um das Besucherverhalten auf der Website erkennen zu können und um entsprechende Verbesserungen ggf. vornehmen zu können.

Hinweis: Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind auf Grund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

 

http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/

 

 

Zurück zur Startseite: >>Hier